Kategorien

    Säure - Basen - Haushalt

    Alles im Lot. Alles in Balance.

    Unser Organismus besitzt ein ausgeklügeltes System, das alle Stoffwechsel-Vorgänge perfekt aufeinander abstimmt. Dazu gehört auch der Säure-Basen-Haushalt: das ideale Zusammenspiel von Säuren und Basen. Mit basenbildenden Mikronährstoffen, wie Basen Ressource, können wir dem Körper etwas Gutes tun.

    Säure - Basen - Haushalt

    Alles im Lot. Alles in Balance.

    Unser Organismus besitzt ein ausgeklügeltes System, das alle Stoffwechsel-Vorgänge perfekt aufeinander abstimmt. Dazu gehört auch der Säure-Basen-Haushalt: das ideale Zusammenspiel von Säuren und Basen. Mit basenbildenden Mikronährstoffen, wie Basen Ressource, können wir dem Körper etwas Gutes tun.

    Dr. med. univ. Simon Gmeiner erklärt, worauf es bei Nahrungsergänzungsmitteln ankommt.

    VIT 4 ALL

    1 Bewertung €39,90

    Starke Kombi für den Alltag VIT 4 ALL versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen. Die Basis-Versorgung für mehr Energie im Alltag und zur Stärkung des Immunsystems. Für alle...

    Zink 15 + Vitamin C

    €35,90

    Starke Abwehrkräfte Das Immunsystem wacht über unsere Gesundheit. Im Winter ist natürlicherweise jene Zeit, in der die Abwehr richtig funktionieren muss. Aber auch in Zeiten von Ausgangssperren, Schulschließungen und Social...

    Basen Ressource

    1 Bewertung €29,90

    Sportliches Duo für Muskeln und Energie Das Fitness-Mineral Kalium unterstützt zusammen mit Natrium das Säure-Basen-Gleichgewicht unseres Körpers. Basen Ressource leistet gerade bei sportlichen Aktivitäten einen wertvollen Beitrag. Extra-Kick an basenbildenden...

    HOCHDOSIERTE UND REINE VITALSTOFFE

    DAFÜR STEHT DR. GMEINER'S MIT SEINEM NAMEN!

    Körper im Dauereinsatz

    Der Körper ist permanent damit beschäftigt, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Wir atmen, essen, trinken ... so transportieren wir ständig saure und basische Stoffe in Nieren, Lunge, Darm und Haut. Dort werden jeweils nur die Nährstoffe verwertet, die unser Körper benötigt. Überflüssiges wird ausgeschieden.

    Säure-Basen-Haushalt einfach erklärt

    Unter Säure-Basen-Haushalt versteht man das komplexe Zusammenspiel verschiedener Mechanismen (Puffer-Systeme) im Körper. Lunge, Niere und Blut regulieren gemeinsam den ph-Wert des Körpers. Säuren und Basen arbeiten bei diesen Prozessen Hand in Hand. Vereinfacht: Ist der ph-Wert zu niedrig, also sauer, werden Basen aufgenommen. Ist dagegen der ph-Wert zu hoch, also basisch, werden Säuren gebildet.

    Quo vadis ph-Wert: Sauer oder basisch?

    Der pH-Wert ist eine Messgröße und gibt die Konzentration der Wasserstoff-Ionen an. Der Wert liegt zwischen 0 und 14. Stellt man sich das auf einer Skala vor, so erstreckt sich der saure Bereich zwischen 0 und 7, der basische Bereich liegt zwischen 7 und 14. Der ph-Wert von 7 stellt einen Idealwert dar. Hier befinden sich die positiven und negativen Wasserstoff-Ionen im Gleichgewicht.

    Macht sauer wirklich lustig?

    Ist der Körper übersäuert, fühlen wir uns schlaff, erschöpft und unkonzentriert, klagen über Ein- und Durchschlafprobleme, Muskel- und Gelenkschmerzen, erhöhte Infektanfälligkeit oder Haut- und Gewichtsprobleme. Meist sind chronische Leiden, wie Diabetes, Rheuma und Gicht Begleiterscheinungen.

    Basen-Food

    Das Säure-Basen-Gleichgewicht steht eng mit unseren Ernährungsgewohnheiten in Zusammenhang. Basenhaltige Lebensmittel sind vor allem frisches Gemüse, Obst, kaltgepresste Öle, Rosinen, Pilze, Wasser und Nüsse.

    Tipps für einen gesunden Säure-Basen-Haushalt

    Regelmäßig Schwitzen: Ob beim Sport oder in der Sauna
    Stress abbauen
    Mikronährstoffe als Nahrungsergänzung
    Atemübungen
    Leber schonen und Bitterstoffe zuführen
    Ausgeglichene Ernährung

    Welche Vitalstoffe wirken unterstützend?

    Zur gezielten Zufuhr von Basen und basenbildenden Mineralstoffen lassen sich auf einfache und sichere Weise auch Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

    + Zink unterstützt als basenbildendes Spurenelement, hält den ph-Wert konstant
    Magnesium – das Fitness-Mineral: Reduziert Antriebslosigkeit und Erschöpfung, unterstützt das Elektrolyt-Gleichgewicht
    Selen hilft, den Säure-Basen-Haushalt in Balance zu halten
    Kalzium gleicht den Säure-Überschuss aus und beugt knochenabbauenden Prozessen vor
    Kalium hilft bei Übersäuerung den ph-Wert zu regulieren

    Was tun bei Übersäuerung?

    Basen Ressource in Kombination mit Zink und Vit 4 All kann in kurzer Zeit Abhilfe bei Übersäuerung schaffen.

    Auf das Timing kommt es an

    Bei der Einnahme basischer Nahrungsergänzungsmittel ist darauf zu achten, dass diese zwischen den Mahlzeiten substituiert werden.

    Basen Ressource nimmt man am besten vor der Nachtruhe ein. Warum? Nahrung wird im Magen durch Salzsäure verdaut. Im Magen herrscht generell ein saures Milieu. Bei gleichzeitiger Zufuhr basischer Substanzen würde noch mehr Säure freigesetzt, was kontraproduktiv wäre. Bei zeitlich versetzter Einnahme von Basen Ressource sind bereits sämtliche Stoffwechselprozesse durchlaufen.

    Welche Vitalstoffe wirken unterstützend?

    DAS DR. GMEINER'S TEAM

    DR. MED. UNIV. SIMON GMEINER

    Arzt für Begeisterung mit Salutogenese: Die Entstehung und die Erhaltung von Gesundheit

    Für uns alle gibt es Wendepunkte im Leben. Der 10. Februar 2014 war ein solcher Wendepunkt in meinem Leben. An diesem Abend hatte ich beschlossen, die lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe nach meinen eigenen Rezepturen produzieren zu lassen. Ich wollte nicht mehr länger abhängig von den großen Konzernen sein, sondern die Inhaltsstoffe selbst bestimmen können. Bis ins Detail.

    Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich meine individuellen Mischungen im Detail auf ein ärztliches Rezept geschrieben, sodass die Apotheker wussten, welche Mikronährstoffe sie individuell für meine Patienten mischen sollen.

    Fortan wollte ich nun auch noch die Qualität selbst überprüfen können, um die bestmöglichen Inhaltsstoffe für die Zusammensetzung meiner Rezepturen zu bestimmen.

    Sinnvolle Reinsubstanzen, produziert in Österreich, ohne Kompromiss, ohne Begleitstoffe zur optimalen Ergänzung der täglichen Ernährung.

    So entstanden die Dr. Gmeiner´s Nahrungsergänzungsmittel und so wirken sie noch heute! Sie stehen für Qualität, Transparenz und spürbare Effekte.

    STEFAN HOFER

    General Manager & Mikronährstoff-Coach

    Stefan ist ganzheitlicher Unternehmer im Bereich E-Commerce. Eine Produktlinie aufzubauen, die sich auf ehrliche und natürliche Produkte fokussiert und dem Kunden auf seinem Lebensweg hilft, begeistert ihn.

    Stefan Hofer und Simon Gmeiner verbindet das Interesse an Gesundheitsförderung, qualitativ hochwertigem Essen, Trinken und Nahrungsergänzungsmittel vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit.

    Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
    Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
    Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
    Wunschliste durchsuchenVon der Wunschliste entfernen
    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Zurück zum Shop

    Bestellhinweis hinzufügen Bestellhinweis bearbeiten
    Versand schätzen
    Fügen Sie einen Gutschein hinzu

    Versand schätzen

    Fügen Sie einen Gutschein hinzu

    Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite